Gewerbe kaufen in Wien - 20. Bezirk, Brigittenau


Passende Immobilien in der Umgebung von Wien - 20. Bezirk, Brigittenau:

PRATERSTRASSE/ NESTROYPLATZ: Loftartiges Büro in r
Top-listing Premium PRATERSTRASSE/ NESTROYPLATZ: Loftartiges Büro in r
1/3
Preis auf Anfrage

PRATERSTRASSE/ NESTROYPLATZ: Loftartiges Büro in repräsentativem Palais, 106 m², beste Infrastruktur, fantastische Atmosphäre! HWB-34,25,…

Preis auf Anfrage
1200 Wien
Quelle: immo.kurier.at
Große Lagerflächen im HP und Souterrain! Nahe am Tabor im 2. Bezirk!
Top-listing Premium Große Lagerflächen im HP und Souterrain! Nahe am Tabor im 2. Bezirk!
1/9
€ 179.000,00
Kaufpreis

Trockene Lagerflächen im Hochpaterre und Souterrain ( mit Fenster) in der Marinelligasse in 1020. Die 2 Lagerflächen mit einer Gesamtfläche von ca.…

€ 179.000,00
Kaufpreis
Marinelligasse, 1020 Wien
Quelle: immo.kurier.at
Gewerbliches Eigentum++Bestandsfrei++
Top-listing Premium Neu Gewerbliches Eigentum++Bestandsfrei++
1/3
€ 2.100.000,00
645 m2
Kaufpreis

WE-Objekt: Mögliche Mieteinnahmen (Ärztezentrum Startups Büro`s etc.)pro Monat exl. BK netto ca. 12 - 22 € per m²- je nach Ausbaustufe und…

€ 2.100.000,00
645 m2
Kaufpreis
1090 Wien 9.,Alsergrund
Quelle: immo.kurier.at
Lukratives Zinshaus mit Rohdachboden, Nähe Liechtenstein Park
Top-listing Premium Lukratives Zinshaus mit Rohdachboden, Nähe Liechtenstein Park
€ 12.320.000,00
781,5 m2
Kaufpreis

Zum Verkauf gelangt ein hochrentables Zinshaus im wunderschönen 9. Wiener Gemeindebezirk. Das im Jahre 1912 erbaute Gebäude verfügt über vier…

€ 12.320.000,00
781,5 m2
Kaufpreis
1090 Wien
Quelle: immo.kurier.at
*2 EINHEITEN IM 1. STOCK - ERSTBEZUG in U-BAHN-NÄHE - KURZZEITVERMIETUNG MÖGLICH
Top-listing Premium *2 EINHEITEN IM 1. STOCK - ERSTBEZUG in U-BAHN-NÄHE - KURZZEITVERMIETUNG MÖGLICH
1/12
€ 895.440,00
6 Zi.
173 m2
Kaufpreis

WOHNUNG GEEIGNET FÜR WOHN- BÜRO- UND GESCHÄFTSZWECKE ERSTBEZUG NACH GENERALSANIERUNG DER GESAMTEN LIEGENSCHAFT DIREKTE ANBINDUNG ZUR UNIVERSITÄT…

€ 895.440,00
6 Zi.
173 m2
Kaufpreis
1090 Wien 9.,Alsergrund
Quelle: immo.kurier.at