Wohnen wie früher - geschmackvoll restauriertes ehemaliges Landgasthaus mit großem Garten

5211 Friedburg

€ 499.000,00
Kaufpreis
9
Zimmer
257 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
5211 Friedburg
Immobilien­typ
Bauernhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
9
Grundstück
1 229 m2
Wohnfläche
257 m2
Etagenanzahl
2
verfügbar ab
ab 01.07.2021
Online-ID
5635781
Anbieter-ID
0003000212
Stand vom
17.09.2020
Kauf­preis
€ 499.000,00
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises plus 20% USt.
Kosten pro Wohnung
€ 248,00
Betriebs- / Neben­kos­ten
€ 180,00
Heiz­kosten
€ 41,67
Badezimmer
1
Bad mit
Wanne
möbliert
teilmöbliert
Separates WC
1
Einbauküche
Gartennutzung
Möbliert
Aus­stell­datum
02.03.2020
Heizwärmebedarf
377 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
g (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
4.47
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
g (Werte von A++ bis G)
Heizungsart
Ofenheizung
Befeu­e­rungs­art
Holz

Die Welt ändert sich ständig, aber das Interesse der Menschen, Vergangenes zu erhalten und zu bewahren bleibt unveränderlich. Und so bedeutet, in diesem Haus zu wohnen, ein Privileg, aber auch Verantwortung zugleich. Das um ca. 1800 errichtete ehemalige Landgasthaus wurde von den Eigentümern liebevoll erhalten, und strahlt Wärme und den Charme der guten alten Zeit aus.

Neben den großzügigen Zimmern steht auch noch ein nicht ausgebauter großer Dachboden zur Verfügung. Die urigen kleinen Kellerräume können noch gestaltet werden.

Herzstück des Anwesens ist der großzügige Garten mit zusätzlicher Wasser-Versorgung.


Nutzflächenaufstellung:

Ca. 1.229 m² Grundstücksfläche

Ca. 257 m² Wohnfläche

Ca.   26 m² Keller

Ca. 56 m² Nebengebäude/Garage

einfache Garage


Heizung: Holzheizung, 3 Kaminanschlüsse , 2 Kachelöfen im EG, 1 Kachelofen im OG.

-> Option Anschluss an der benachbarten Hackschnitzelanlage.

Baujahr: Ca. 1791, laufende Sanierung/Restaurierung erfolgt.

Verfügbarkeit: Ab Juli 2021. 


Interessiert? Zögern Sie nicht, und fordern Sie unser Exposé an!


Kaufnebenkosten:

Grunderwerbssteuer: 3,5%

Grundbuchseintragungsgebühr: 1,1%

Kaufvertragserrichtung und Treuhandschaft: ca. 1,5 bis 2 % vom Kaufpreis zzgl. USt. und Barauslagen

Vermittlungshonorar: 3% zzgl. 20% USt.


Finanzierung:

Gerne koordinieren wir ein Beratungsgespräch mit einem Kundenberater der Raiffeisen-Bankengruppe Salzburg in Ihrer Nähe. Der Ordnung halber verweisen wir auf unsere Funktion als Doppelmakler.


Einen aktuellen Überblick über unser Immobilienangebot erhalten Sie unter www.raiffeisen-immobilien.at


Lage

Teichstätt ist ein gemütliches Dorf und eine Ortschaft im nördlichen Teil der Gemeinde Lengau mit intakter Dorfgemeinschaft. Teichstätt gilt wahrscheinlich als der älteste Ort der Gemeinde und wurde vor 1.250 Jahren erstmals urkundlich erwähnt. Die Ortschaft ist ca. 2 km vom Hauptort Friedburg und ca. 5 km von Straßwalchen (Salzburg) entfernt, und mit der S-Bahn gelangen Sie innerhalb von 30 Minuten und bequem ins Stadtzentrum von Salzburg. Kindergärten, Schulen und Nahversorger sind in wenigen Minuten erreichbar. Freizeitbegeisterte und Naturliebhaber kommen hier auf Ihre Kosten. Das Naturjuwel Biotop Teichstätt ist nur wenige Gehminuten entfernt. Wandern, Baden und ausgedehnte Sportmöglichkeiten bieten die durchgrünte Umgebung mitten im Seengebiet zu jeder Jahreszeit. Zahlreiche attraktive Arbeitgeber sind in Lengau, Straßwalchen und Mattighofen vorhanden.

Raiffeisen Salzburg eGen

Ihr Ansprechpartner

Herr Friedrich Meinhart

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.SN.at, Objekt 0003000212 - vielen Dank!