Morzg - wohnen auf Zeit Kaufpr. € 390.000,- zzgl. mtl. € 838,- Baurrechtszins

5020 Salzburg Morzg

€ 390.000,00
Kaufpreis
4
Zimmer
139,7 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
5020 Salzburg Morzg
Immobilien­typ
Wohnung, Dachgeschoss, Wohnen
Zimmer
4
Wohnfläche
139,7 m2
Online-ID
5502937
Anbieter-ID
MR 3052020
Stand vom
25.05.2020
Kauf­preis
€ 390.000,00
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises zzgl. 20% MwSt.
Badezimmer
1.00
unterkellert
ja
Ausstattungsniveau
GEHOBEN
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Provisionsfrei
Fliesenboden
Massivbauweise
Offene Küche
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Gültig bis
10.03.2023
Baujahr
1996
letzte Modernisierung
1995
Primärer Energieträger
OEL
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Tiefgarage
2× / € 0,00 Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

In einer der begehrtesten Lagen der Stadt Salzburg, im Stadtteil Morzg, liegt am Ende einer Sackgasse, in schöner Sonnen- und Ruhelage das gepflegte Kleinwohnhaus mit nur 6 Wohneinheiten. Die lichtdurchflutete 4 Zimmer-Dachgeschosswohnung mit einer Wohnnutzfläche (Bodenfläche) von ca. 139,70 m² erstreckt sich über die gesamte Etage. Von der Ost-Süd-West-Balkonterrasse mit ca. 19,55 m² genießen Sie den Blick ins Grüne, zum Untersberg und der südlichen Bergwelt. Ein weiteres Highlight empfängt Sie auf dem ca. 4,05 m² Nordwest-Balkon mit faszinierendem mit Blick zur Festung Hohensalzburg. Hier finden Sie beste Infrastruktur; in wenigen Minuten sind Sie mit dem Fahrrad, Auto oder Bus in der Altstadt. Flanieren oder ein Einkaufsbummel in der Getreidegasse, ein entspannter Spaziergang über den Mönchsberg mit anschließenden Gaumenfreuden in einen der zahlreichen Cafe´s oder Restaurants wird Ihr Herz erfreuen. Das durchdachte Raumkonzept der eleganten Dachgeschosswohnung ist offen und großzügig gestaltet. Die elegante Küche in Weiß mit separater Speise und der geräumige Essplatz fügen sich harmonisch ins Raumkonzept. Das helle ansprechende Bad ist mit den zwei Gaubenfenster, Badewanne, Dusche und zwei Waschbecken bestens ausgestattet. Der Master-Beedroom überzeugt mit der Ankleide en siute und dem Festungsblickbalkon. Zwei weitere gemütliche Räume dienen als Kinderzimmer, Homeoffice oder sind anders vielseitig verwendbar. Die zweite Toilette ist wie alle Räume vom Flur aus zugänglich. Zum Wohnensemble gehören der private ca.14 m² große Kellerraum mit Fenster im Untergeschoss sowie zwei Tiefgaragenstellplätze im Baurechtseigentum. Die Erwerbskosten setzen sich wie folgt zusammen: Kaufpreis € 390.000,- zuzüglich Baurechtszins d.s dzt monatlich € 838,06. Der Baurechtszins wird mit den Betriebskosten beglichen. Baurecht-Vertragslaufzeit: bis 31.08.2074 Betriebskosten monatlich: € 542,- inkl. Heizung und Wasser und inkl. Instandhaltung (100,91), - zuzügl. Darlehen (61,35) - dzt. 3 Personenhaushalt Gut vermietet - bis 31.10.2020 inkl. BK und USt. € 2.121,00


Ausstattung

- gesamte Dachetage mit großem Terrassenbalkon und weiterem Festungsblick-Balkon - eleganter Parkettboden - Akazie geölt von 2011, teils Teppichboden - Stiege mit Holzbelag - weiße Fliesen in Bad und den zwei WC`s - elegante Küche in Weiß, Essbar von 2011 Ceranfeld und Backofen von 2019 - Alarmanlage - Baujahr: 1996 Weiter im Baurechtseigentum: - zwei Tiefgaragenplätze - großer Kellerraum BAURECHTSEIGENTUM - wohnen auf Zeit - einfach erklärt: Mit dem Baurecht bietet sich die Möglichkeit, sich den Traum von der Eigentumswohnung zu erfüllen, ohne die (in zentralen Toplagen) hohen, anteiligen Grundstückskosten zu bezahlen. Für das Nutzen eines fremden Grundstücks wird ein jährlicher Bauzins fällig, der hier monatlich mit den Betriebskosten beglichen wird. Das Baurecht endet mit dem Auslaufen der vereinbarten Vertragslaufzeit, das sind mindestens 10 aber längstens 99 Jahre. Nach Ende der Vertragslaufzeit geht die gesamte Liegenschaft, das ist das Grundstück samt dem darauf errichteten Gebäude, wieder an den Grundeigentümer zurück. Bei der angebotenen Dachgeschosswohnung ist die Laufzeit bis 2074 vereinbart. Grundeigentümer und Baurechtsgeber ist das Benediktiner Frauenstift Nonnberg. Es besteht die Möglichkeit, dass dieser Baurechtsvertrag verlängert wird.


Lage

Morzg, die Grünoase im zentralen südlichen Teil der Stadt Salzburg. In dieser begehrten Stadtlage befinden sich große Wiesen und Grünflächen die für beste Wohnqualität sorgen. Der Landschaftsraum Morzg umgibt den gesamten Siedlungsraum von Morzg und gliedert sich die Teilbereiche: Landschaftsteil Morzg im Westen und im Süden sowie dessen Teilbereich Nonnberghof Wiesen im Norden, Landschaftsteil Hellbrunner Allee, im Nordosten und im Südosten. Eine bekannte Besonderheit ist das Schloss Hellbrunn mit seinen herrlichen Parkflächen, den Wasserspielen und dem Tiergarten. Die malerische Hellbrunner Allee lädt zu einem entspannten Spaziergang ein. Im Ortszentrum von Morzg liegt die barocke Stadtpfarrkirche zum hl. Vitus, weiters die Volksschule und der Pfarrkindergarten. Sehenswert Bauwerke sind die Schlösser der Hellbrunner Allee: Schloss Emslieb Schloss Emsburg Schloss Frohnburg Schloss Kayserburg Schloss Lasserhof, das nun Gwandhaus genannt wird Schloss Herrnau und das Maria-Theresien-Schlössl In wenigen Minuten mit Rad, Bus und Auto in die Innenstadt. Rasch an der Autobahn. Bus fußläufig erreichbar. Alles für den täglichen Bedarf an der nahen Nonntaler Hauptstraße.

Ihr Ansprechpartner

Frau Maria Reiter

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.SN.at, Objekt MR 3052020 - vielen Dank!