Liegenschaft mit Entwicklungspotential im Monte Carlo der Alpen.

Bismarckstraße, 5640 Bad Gastein

€ 630.000,00
Kaufpreis
724 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Bismarckstraße, 5640 Bad Gastein
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Grundstück
1 454 m2
Wohnfläche
724 m2
Nutzfläche
724 m2
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
kurzfristig
Online-ID
5140593
Anbieter-ID
300
Stand vom
26.11.2019
Kauf­preis
€ 630.000,00
Provision für Käufer
3.00 % (zzgl. USt.)
Altbau
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Heizwärmebedarf
97 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
C (Werte von A++ bis G)

Einzigartige Gelegenheit in Bad Gastein. Liegenschaft mit Altbestand und knapp 1.454 qm Grund gelangen in Bad Gastein nahe Wasserfall und Ortsmitte zum Verkauf. Das Gebäude, bekannt unter dem Namen Pension Laura, wurde ca. 1881 in Massivbauweise erbaut und mehrfach umgebaut. Es besteht jedoch in allen Bereichen Sanierungsbedarf. Beheizt wird derzeit mit Erdöl. Brauwassererwärmung erfolgt über Solar. Mit dieser Liegenschaft bieten sich viele Möglichkeiten der Revitalisierung und Modernisierung. Das Bestandsgebäude - mit aktuell 13 Doppelzimmern und einer Wohnung - kann saniert und zu einem Mitarbeiterhaus für die umliegenden Hotels umfunktioniert werden. Es bietet sich auch als Hostel für das junge und budgetbewusste Publikum an, das vor allem die tollen Wintersportmöglichkeiten in Bad Gastein schätzt. Selbst der Kurbetrieb könnte wieder aufgenommen werden. Der Anschluss an das Gasteiner Heilwassernetz wurde erst kürzlich auf weitere 10 Jahre verlängert. Entsprechende Räume und Becken sind vorhanden. Im Erdgeschoss war bis vor einigen Jahren eine Pizzeria untergebracht und eröffnen sich auch hinsichtlich der Nutzung als Restaurant interessante Möglichkeiten, da das Angebot an Restaurants in Bad Gastein überschaubar ist. Ein Gastgarten kann auch realisiert werden. PKW-Abstellplätze sowie eine Garage und Carport sind vorhanden. Für das gesamte Grundstück gibt es ein äußerst interessantes Entwicklungskonzept für die Bebauung mit 2- und 3-Zimmer Wohnungen, welche dem dringenden Wohnbedarf in Bad Gastein zu Gute kommen würden. Alternativ ist natürlich eine touristische Nutzung als Pension oder Ferienwohnung möglich oder auch die Kombination von Wohnraum und touristischer Nutzung. Für die Gesamtliegenschaft liegt ein Schätzgutachten von 07/2019 vor. Der Zeitpunkt ist jetzt. Haben Sie Teil am Aufschwung von Bad Gastein. Großinvestoren und Infrastruktur-Projekte des Landes Salzburg haben das Ziel Bad Gastein in altem Neuen Glanz erstrahlen und den Mythos vom Monte Carlo der Alpen neu entstehen und modern wieder erstehen zu lassen. https://www.youtube.com/watch?v=LWZWxqAuc-A Gerne stelle ich Ihnen diese interessante Liegenschaft und die Entwicklungsmöglichkeiten in einem persönlichen Gespräch vor. Für einen Besichtigungstermin stehe ich gerne zur Verfügung. Aufgrund der Nachweispflicht gegenüber unseren Abgebern können wir auschließlich Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail Adresse) bearbeiten.

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:97.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:C

Alle RE/MAX Immobilien finden Sie auf www.remax.at!

RE/MAX Servus

Ihr Ansprechpartner

Frau Karin Tuck

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.SN.at, Objekt 300 - vielen Dank!