Liebhaber-Stück in Panoramalage Klosterneuburg: Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Potential sowie Waldflächen und Weingarten

3400 Klosterneuburg

€ 1.090.000,00
Kaufpreis
80 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
3400 Klosterneuburg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Grundstück
11 488 m2
Wohnfläche
80 m2
Nutzfläche
80 m2
Etagenanzahl
2
Erschließung
teilerschlossen
Online-ID
8125073
Anbieter-ID
5153/246
Stand vom
07.11.2022
Kauf­preis
€ 1.090.000,00
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Badezimmer
1
Separates WC
1

Liebhaber-Stück in Panoramalage Klosterneuburg: Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Potential sowie Waldflächen und Weingarten

Der Baugrund befindet sich in der Klosterneuburger Gemeinde Weidling in einer schönen Wohnstraße, umgeben von gepflegten und teilweise neu errichteten Einfamilienhäusern. Hier wohnen Sie erhaben über der Stadt und genießen eine wunderbare Aussicht auf die Donau und die umliegenden Weinberge, vom Garten aus blicken Sie direkt auf das Stift Klosterneuburg.

Die beiden nebeneinander liegenden Baugrundstücke mit 877 m² und 424 m² bilden zusammen einen bereits bewilligten Bauplatz. Laut Baubauungsplan kann hier ein hochwertiger Wohnbau mit je ca. 200 m² Wohnnutzfläche und 2 Wohneinheiten pro Grundstück realisiert werden, dafür liegt bereits eine Projektplanung vor.

Die Liegenschaft eignet sich auch ideal für den privaten Wohntraum: Eine schmucke Villa mit ca. 400 m² Wohnfläche bietet viel Platz für Groß und Klein, bei der Errichtung eines großzügigen Zuhauses mit 2 separaten Wohneinheiten à je ca. 200 m² ist familienfreundliches Mehr-Generationen-Wohnen möglich.

Aktuell erwartet Sie auf dem Grundstück ein traditionelles Einfamilienhaus mit ca. 80 m² auf 2 Geschossen, halb unterkellert. Das Gebäude ist bewohnbar, weist jedoch Sanierungsbedarf auf. Interessant für alle Weinliebhaber: Auf den Steinterrassen wurden früher Reben angebaut, nach entsprechender Revitalisierung steht dem privaten Weingarten nichts im Wege.

Zu dieser besonderen Liegenschaft gehört ein landwirtschaftlicher Grund mit rund 3.973 m², der ehemals als Weideland für Schafe genutzt wurde und nun verbuschte Fläche ist. Hier anschließend befindet sich ein Wald mit ca. 443 m². Zu diesen Flächen führt die Zufahrt über das Grundstück.

Eine weitere Waldfläche von ca. 5.598 m² umfasst einen Bestand von Schwarzkiefern sowie Mischwald und ist über die Forststraße des Stifts Klosterneuburg erreichbar.

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Sie!


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <1.500m
Apotheke <1.500m
Klinik <5.500m
Krankenhaus <3.000m

Kinder & Schulen
Schule <1.500m
Kindergarten <500m
Universität <1.500m
Höhere Schule <4.500m

Nahversorgung
Supermarkt <1.000m
Bäckerei <1.500m
Einkaufszentrum <3.000m

Sonstige
Bank <1.500m
Geldautomat <1.500m
Post <500m
Polizei <2.500m

Verkehr
Bus <500m
Straßenbahn <3.500m
U-Bahn <5.000m
Bahnhof <1.500m
Autobahnanschluss <2.000m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap


Lage

Klosterneuburg gehört als Teil des Wiener Umlands zum Bezirk Tulln und ist die drittgrößte Stadt in Niederösterreich. Umgeben von viel Grün liegt die Stadt zwischen Donau und Wienerwald und grenzt an den 19. Wiener Gemeindebezirk (Döbling). Das Grundstück befindet sich in Hanglage und begeistert mit wunderbarem Panoramablick auf die Donau, die umliegenden Weinberge und das Stift Klosterneuburg. Alles für den täglichen Bedarf wie Einkaufsmöglichkeiten, Apotheke und Schulen ist rasch erreichbar. Mit Bus und S-Bahn ideale Anbindung an Wien. Die schöne Landschaft mit viel Wald, Wiesen und Weingärten bietet jede Menge Gelegenheit für Erholung beim Wandern und Spazierengehen, der top ausgebaute Donauradweg lädt zu ausgedehnten Touren auf zwei Rädern ein.

Karte nicht verfügbar

STILBAU Immobilien- und Handelsgesellschaft m.b.H.

Ihr Ansprechpartner

Frau Christine Böchheimer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.SN.at, Objekt 5153/246 - vielen Dank!