Land & Gut: Arrondiert. Original. Repräsentativ!

4083 Haibach ob der Donau

€ 4.450.000,00
Kaufpreis
12
Zimmer
330 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
4083 Haibach ob der Donau
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
12
Grundstück
200 000 m2
Wohnfläche
330 m2
Nutzfläche
970 m2
Online-ID
5647253
Anbieter-ID
42
Stand vom
23.09.2020
Kauf­preis
€ 4.450.000,00
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Heizwärmebedarf
170 kWh/m2a

Attraktive Alleinlage auf einem Hügelkopf & historische Gemäuer aus 1628 mit zeitgemäßer Sanierung: dieses Landgut in der landestypischen Form eines „Vierkanters“ bezaubert mit dem Charme der Originalität, begeistert mit traumhaftem Fernblick in die Berge, besticht durch top gepflegten Zustand und erfreut mit einem Rosengarten, div. Teichanlagen und einem parkartigen Umfeld! Die Eignerwohnung erstreckt sich mit ca. 330 m² über Teile des Nord- sowie des Ostflügels. Im EG befindet sich neben den typischen Räumen wie Küche etc. auch eine “Bauernstube” sowie ein Jagd-Zimmer … beide Räume weisen wunderschöne Stuckarbeiten sowie Gewölbedecken auf! Ein Schlafzimmer (das ehemalige Knechtzimmer), sowie ein Bad ermöglichen auch ein Leben auf einer Ebene. Im OG gibt es 4 - 5 weitere Schlafzimmer und noch ein großzügiges Bad. Aus den ehemaligen Stallungen im Ost- & Südflügel wurden zwei atemberaubende (Fest-) Säle mit beeindruckender Gewölbedecke geschaffen; die darüber liegenden ehem. Heuböden bieten unglaubliches Ausbaupotential der Extraklasse! Im Westflügel befindet sich neben Garagen und Hackgutlager der Edel-“Tenn” - mit viel Raum für Feste, Tiere, Fahrzeuge …Dieses Anwesen bietet jegliche nur denkbare Nutzungsflexibilität! 20 ha arrondierte Felder, Wiesen, Baumgärten & Wälder sowie eine herrschaftliche Allee-Auffahrt umgeben dieses Anwesen standesgemäß. Weitere Highlights sind außerdem der originale Erdkeller mit 90 m², die private Kapelle, sowie ein Baumgarten mit 200 seltenen Mispelbäumen - zur Verwertung mit dem eigenen Schnapsbrennrecht! Gut zu wissen: + Errichtet ca. 1628 - renoviert ca. 2013 + Die arrondierte Fläche teilt sich lt. GB wie folgt auf: a. Bauflächen, Nebenflächen etc.ca. 2.936 m² b. Gewässer ca. 7.683 m² c. Wald, Verbuscht ca. 4.521 m² d. Landw. (Felder/Wiesen) ca. 184.016 m² + 4 Teiche + Heizomat-Hackgutanlage mit ca.75 kW + Eigener Brunnen, Ortswasser & Kanalanschluß + Keine Geh- & Fahrtrechte auf eigenem Grund & Boden + Rund 400 m² Dach(Heu-)böden ausbaubar + Optional: ca. 42 ha im Anschluß zusätzlich erwerbbar! + U.v.a.m. Eine wahre Insel des Glücks in hochattraktiver Lage zwischen Linz, Wels & Passau! LAGE UND UMFELD DIESER IMMOBILIE Das Anwesen liegt herrschaftlich auf einer Erhebung mit 360° Blick - Traun - & Dachstein inklusive. Der Hof existiert seit Anfang des 17. Jhdt. und wurde vom derzeitigen Eigentümer in aufwendiger Kleinarbeit renoviert & restauriert. Das Hügelland des Hausruckviertels ist außerordentlich reizvoll & bietet in sportlicher, kultureller & historischer Hinsichten viele Angebote. Den Freizeitwert betreffend ist hier die Region rund um das obere Donautal (Schlögener Schlinge) hervorzuheben. Die nächste Ortschaft, etwa 2000 Einwohner, ist ca. 2,5 km/5 Min. nahe, hier stehen Kindergarten, Volks- & neue Mittelschule, Ärztezentrum, Nahversorger etc. zur Verfügung. Auch die globale Lage lässt wenig Wünsche offen, wirtschaftliche Zentren wie Linz, Wels & Passau sind im Umkreis von ca. 30 - 45 Min. erreichbar.

Aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer ersuchen wir um Verständnis, dass nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Vor- u. Zuname, Wohnadresse, Tel., Email) bearbeitet werden können!

Engel & Völkers Wels

Ihr Ansprechpartner

Herr Herbert Raffelsberger

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.SN.at, Objekt 42 - vielen Dank!