Haus am Attersee mit Seeblick, mit Pool, Terrassen u. 3 Garagten, 500m zum See, herrl.sonn. Ruhelage

4864 Attersee

€ 769.400,00
Kaufpreis
5
Zimmer
124,4 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
4864 Attersee
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Villa
Zimmer
5
Grundstück
774,4 m2
Wohnfläche
124,4 m2
Kellerfläche
72 m2
Etagenanzahl
3
verfügbar ab
sofort
Online-ID
5575940
Anbieter-ID
af_783_19
Stand vom
22.06.2020
Kauf­preis
€ 769.400,00
Preis pro m²
€ 6.184,89
Provision für Käufer
3% + MWSt.
Badezimmer
2.00
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (80.00 m2)
unterkellert
ja
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Einliegerwohnung
Kabel-/Sat-TV
Gültig bis
21.05.2030
Heizwärmebedarf
39.00 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
B (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
1.60
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
C (Werte von A++ bis G)
Baujahr
1960
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Elektro
Kfz-Stellplatz
2
Garage
3
Parkmöglichkeiten insgesamt
5

Diese herrliche Liegenschaft liegt in fußläufiger Entferung, nur ca.500m vom nordwestlichen Ufer des Attersees entfernt (zwischen den Ortschaften Seewalchen und Attersee) und bietet einen herrlichen Berg-, See- und Panoramablick auf die sehr naturbelassene Umgebung und den Attersee. Das Haus wurde in den 1960er Jahren erbaut und nun von 2017 bis 2018 komplett neu und luxuriös gestaltet, erweitert und renoviert. Es ist voll unterkellert, besteht aus dem * Haupthaus (KG, EG und ausgebautem DG) mit knapp unter 120 m² Wohnfläche und einem, zu Wohnzwecken ausbaubaren KG * angebauten Garagen und darüber einer ca. 80m² großen und herrlich ausgebauten überdachten Terrasse * Poolbereich (herrlicher Süßwasserpool samt modernster Pooltechnik und Liegebereichen um den Pool) * Zusatzgarage vor dem Poolbereich Es wurde sehr luxuriös ausgebaut und wird derzeit als Ferienwohnsitz für vermögende ausländische Gäste temporär vermietet. Die Liegenschaft ist extrem ruhig und sonnig und hat durch die Seenähe (Seebad Litzlberg, Segelclub Kammersee und Segel- und Surfclub Seewalchen) enormen wirtschaftlichen Wert.


Ausstattung

Das Wohngebäude hat ca. 117 m² No-Wohnnutzfläche besteht aus folgenden Räumen: EG: Diele, Dusche mit WC, Küche mit Eßplatz, gr. Wohnzimmer bzw. TV-Raum, extra Zimmer (dzt. Spielezimmer), Stiegenhaus OG (teilweise Mansarde): Flur, gr. Elternschalfzimmer mit franz.Fenster, Kinderzimmer 1 mit franz. Fenster, Kinderzimmer 2 Der ca. 70 m² große Keller ist bereits als zusätzliche 2-Zimmer-Wohnung vorbereitet. 3 Garagen sowie das herrliche Pool im EG-Bereich komplettieren das Angebot. Das Haus wird mittels modernster Infrarotheizkörper beheizt und ist an das öffentliche Kanal- und Wassernetz angeschlossen. Ein eigener Trinkwasserbrunnen kann zur Poolbefüllung benutzt werden.


Lage

Seewalchen / Litzlberg liegt am Westufer des Attersees. Südwestlich erhebt sich der Buchberg, der den Raum Seewalchen-Schörfling vom Attergau trennt. Das Dorf Litzlberg liegt auf um die 480 m ü. A. Höhe nahe dem Seeufer, am Fuß des Hochholz, einer kleinen Erhebung am See. Die Ortschaft hat nur ca. 250 Einwohner. Die Liegenschaft liegt nur 12m höher und nur ca. 500m vom Seeufer entfernt (3 min. mit dem Fahrrad). Litzlberg hat weiters ein tolles Freibad (seit 1958) mit Wasserrettungsstation und freien Seezugang am großen öffentlichen Badeplatz des Landes östlich der Seehofstraße, daneben die Seehof-Kapelle (renoviert 1989), Es gibt zudem den Segelclub Kammersee, nahe der Insel in einem 400 Jahre alten Gebäude, mit Slip-Anlage und Liegeplätzen (1962 als Yachtclub Kammersee gegründet, den Segel- und Surfclub Seewalchen SSC-S und viele weitere Atraktionen. Entfernungen: Strandbad Litzlberg: 900m (3 min) Seewalchen a. Attersee: 2,9 km (6 min) Autobahnauffahrt Seewalchen: 4,5 km (9 min) Volksschule Seewalchen: 3,3 km (7 min) Neue Mittelschule Seewalchen: 3,6 km (7 min)


Sonstiges

Seit 1. Januar 2009 ist der Energieausweis in Österreich für alle neuen Gebäude Pflicht. Das Dokument gibt klare Informationen über die zu erwartenden Betriebskosten. Im Energieausweis stehen verschiedene Kennzahlen einer Immobilie, etwa zum Heizenergieverbrauch. Die Bundesländer berechnen diese Werte teilweise leicht unterschiedlich. Folgende Kennzahlen sind besonders relevant: Spezifischer Heizwärmebedarf (HWB) Gilt als wichtigster Wert. Die Zahl umschreibt die thermische Qualität der Gebäudehülle in Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr. Sie gibt Auskunft darüber, wie viel Energie ein Haus pro Quadratmeter im Jahr für die Raumwärme benötigt. Den HWB gibt es in zwei Varianten: Die Energiekennzahl ist bezogen auf einen Referenzstandort, also auch auf ein Referenzklima und nicht auf den tatsächlichen Standort des Hauses. Ein zusätzlicher standortbezogener HWB gibt den zu erwartenden Energieverbrauch bei einer Immobilie an ihrem tatsächlichen Standort an. Gesamtenergieeffizienzfaktor (fGEE) Der fGEE vergleicht die Qualität des Endenergiebedarfs mit der Neubauanforderung 2007. Je höher der Wert, desto schlechter die Energieeffizienz. Liegt der Wert unter eins, ist die Energieeffizienz besser als in besagter Neubauanforderung vorgeschrieben..

A2S Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Franz Achleitner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.SN.at, Objekt af_783_19 - vielen Dank!