CECONI SCHLÖßL ALTSTADT SALZBURG PRIVAT

5020 Salzburg

€ 2 200 000,00
Kauf
5
Zimmer
260
m2

Objektdaten

Adresse
5020 Salzburg
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Villa
Zimmer
5
Gesamtfläche
450 m2
Wohnfläche
260 m2
Zustand
neuwertig
Alter des Gebäudes
Altbau
Baujahr
1730
Online-ID
4103224
Stand vom
06.11.2018
Kauf­preis
€ 2 200 000,00
Provisionsfrei
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
2 (40 m2)
unterkellert
ja
Altbau
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Breitbandzugang
Denkmalgeschützt
DVB-T
Garage
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Offene Küche
Parkett
Räume veränderbar
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Zur Information: Das Objekt habe ich bereits angeboten und war umgehend verkauft. Allerdings stellte sich bedauerlicherweise heraus, daß der Käufer trotz beglaubigter Unterfertiigung nicht über die notwendigen Barmittel verfügte. Diese außergewöhnliche Liegenschaft am Neutor wurde ursprünglich 1730 errichtet. 1888 wurde das ehemalige Herrenhaus von dem berühmten Architekten Ceconi, zum jetzigen Schlößl umgebaut. Es gibt in Salzburg einige Ceconi Villen, allerdings nur ein Schlößl. Selbstverständlich gibt es dazu eine ausführliche und sehr umfangreiche Historie. 2011 erfolgte eine Generalsanierung. Dabei wurden im Außenbereich die aufwendigen Stuckarbeiten mit neuen maßgefertigen Kastenfenster wieder in den Originalzustand gebracht. Die weiteren Revitalisierungsmaßnahmen waren enorm. Beinahe das gesamte Haus wurde ausgehöhlt, die ursprünglich, desolate und durchhängende Holztramdecke durch eine neue, stärkere ersetzt. Weiters wurden sämtliche Leitungssysteme für Elektro, Sanitär und Heizung erneuert. Der gesamte Innenbereich ist dem heutigen Maßstab und Wohnbedürfnis angepaßt. Das Erdgeschoß, mit großzügigem Wohnbereich und offener Küche ist, wie die Eingangshalle, mit altem Ziegelboden sehr aufwändig, in diagonaler Form, mit Fries verlegt. Sämtliche Füllungstüren, zum Teil Flügeltüren, wurden nachgebildet. Der Stuck wurde von Facharbeitern rekonstruiert. In das Obergeschoß gelangt man über die aufwändig wiederhergestellte Eichenholztreppe. Die alten, in Fischgrät verlegten Parkettböden wurden mühevoll freigelegt. Eine Besonderheit ist der großzügige Wohn-Schlafbereich inkl. Schrankraum mit ca. 55 m2, welcher jederzeit abgetrennt werden kann.
Das Badezimmer mit ca. 25 m2 ist mit zwei getrennten Wachbecken, einer frei stehenden Wanne und offen gestalteter Dusche ausgestattet. Sämtliche Materialien und Accessoires wurden mit Bedacht ausgewählt, was auch das Gästebad mit Toilette sowie die zwei weiteren Toiletten in OG und EG betreffen. Ein Juwel ist der ursprünglich erhaltene Dachboden, mit dem ca. 130 Jahre alten Ziegelboden. Im Rahmen der Sanierungsarbeiten wurde ein Raum, welcher sich hervorragend für ein Büro oder weiteres Zimmer eignet, neu ausgebaut. Im Kellergeschoß wurde das Gewölbe sowie der Marmor (Boden und Stiege) freigelegt und in den Originalzustand versetzt. Zusammenfassend; Eine Liegenschaft, die es wahrscheinlich, wegen der Lage (ganztägig sonnig), dem Gesamtzustand und seiner Lieblichkeit, kein zweites Mal gibt.


Ausstattung

Luxus pur


Lage

Top Altstadt Lage


Sonstiges

UNTER UMSTÄNDEN STEHT AUCH EIN GÄSTEHAUS MIT CA. 120 M2 ZUM VERKAUF.