Bad Ischl: Herrschaftliche Biedermeier-Villa!

4820 Bad Ischl

€ 3.500.000,00
Kaufpreis
10
Zimmer
480 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
4820 Bad Ischl
Immobilien­typ
Haus, Wohnen
Zimmer
10
Gesamtfläche
580 m2
Grundstück
3 218 m2
Wohnfläche
480 m2
Nutzfläche
100 m2
Zustand
neuwertig
Baujahr
1835
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4978595
Anbieter-ID
I-00SLKV-W-02GD29
Stand vom
21.11.2019
Kauf­preis
€ 3.500.000,00
Preis pro m²
€ 6.034,48
Provision für Käufer
3 %

zzgl. gesetzl. Ust.

Badezimmer
5
unterkellert
ja
Separates WC
1
Aufzug
Einbauküche
Gartennutzung
Klimatisiert
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Alarmanlage
Einliegerwohnung
Sauna
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Aus­stell­datum
25.06.2018
Heizwärmebedarf
112.00 kWh/m2a
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
1.44
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
D (Werte von A++ bis G)
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
3
Parkmöglichkeiten insgesamt
8

Das unter Denkmalschutz stehende Pacher Schlössl wurde vom dzt. Eigentümer liebevoll, detailgetreu und unter Verwendung hochwertigster Materialen renoviert. Das aus 1835 stammende Gebäude erhebt sich majestätisch auf einem natürlichen Felsen, direkt im Zentrum von Bad Ischl und unweit der Eurotherme. Die hauseigene Zufahrt führt zuerst zum repräsentativen Eingangsportal und weiter in den Innenhof. Bereits die ersten Blicke zeig-en das perfekt aufeinander abgestimmte Ensemble von Nebenbauten und dem Haupthaus. Vom Innenhof aus kann man über eine Treppe den Felsen hochsteigen oder gemütlich mit dem Lift in den edlen Empfangsbereich fahren. Neben der großzügigen Küche mit Kachelofen und südlicher Essterrasse ist hier der Wohnbereich Richtung Westen mit herrlicher Aussicht konzentriert. Dieser umfasst das Ess- & Wohnzimmer mit dem mittig platzierten Salon, besonders gemütlich mit offenem Kamin und sonniger Westterrasse. Vervollständigt wird diese Ebene mit entsprechenden Sanitärräumen. Im 1. OG befinden sich insgesamt 4 Schlafzimmer (eines davon wird dzt. als Ankleide verwendet), 3 Bäder jeweils ensuite und einem gemeinsamen Balkon. Im DG sind noch 2 weitere Schlafzimmer und ein Bad untergebracht. Die restlichen Räume dienen hier hauptsächlich als Nutzflächen. Für den besonderen Ausblick auf Ischl und die Umgebung gibt es dann noch eine originelle Dachterrasse … Das eigene rd. 70 m² große Gästehaus eignet sich auch ideal als Personalunterkunft. Gut zu wissen: + Auch als Herrschaftssitz perfekt geeignet + repräsentativer Empfangsbereich mit Innenhof + Denkmalschutz + Naturstein, Massivholzparkett, Kastenfenster &-türen + Raumhöhe bis 3,5 m + Natürlicher Felsenkeller – idealer Weinkeller + Aufzug vom Innenhof + Süd- und West-Terrasse + Alarmanlage & Videoüberwachung + Großzügige Gartenlaube mit Sauna und Pool + Gästehaus mit ca. 70 m ² WNFl + Eurotherme Bad Ischl 3 Minuten entfernt + Stadtzentrum alles fussläufig erreichbar … ein renoviertes Prunkstück aus der Biedermeierzeit


Lage

Schon Kaiser Franz Josef hat vor rd. 170 Jahren den Charme und die landschaftliche Schönheit des Salzkammergutes erkannt, weshalb er die Kurstadt Bad Ischl zu seinem Sommersitz erkoren hatte. Der besondere Flair dieser bodenständigen Region hat sich bis heute erhalten. Die zahlreichen Seen laden zu sämtlichen Wassersportarten, die Berge zum Wandern, Mountainbiken, Klettern und Skifahren ein, und die Kultur kommt auch nicht zu kurz: So schaffen alljährlich stattfindende Konzerte und Festspiele den besonderen Rahmen hierfür. Zudem ist die Kulturmetropole Salzburg auch nur rd. 50 km entfernt. Infrastrukturell ist die 15.000 Einwohnerstadt Bad Ischl hinsichtlich Schulen, Shoppen, Behörden und medizinscher Versorgung bestens aufgestellt. Entfernungen ca. Salzburg 1h, Linz 1,5h, Wien 3h, München 3h.


Sonstiges

Energieangaben Bedarfsausweis: Gas, Zentralheizung, Baujahr: 1835, Energieklasse: D Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3 % des Kaufpreises zzgl. 20% Umsatzsteuer ist vom Käufer an die "CC-H GmbH" zu zahlen. Der Provisionsanspruch der "CC-H GmbH" entsteht mit beidseitiger Unterfertigung des Kaufangebotes und ist somit zur Zahlung fällig. Alle Nebenkosten, z.B. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen (gem. Nebenkostenübersicht der ÖVI von 4/2012) Die CC-H GmbH ist Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH (Hamburg / D).

Ihr Ansprechpartner

Engel & Völkers Wels RES

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.SN.at, Objekt I-00SLKV-W-02GD29 - vielen Dank!