Renovieren & Dekorieren

Raumausstattung für die kalten Tage

Im Herbst und Winter verbringen wir viel Zeit im Haus. Mit Möbel, Farben und den richtigen Akzeten lässt sich die bekannte skandinavische Gemütlichkeit auch zu uns holen.

Wenn das Feuer im Kamin knistert und die warmen Socken aus dem hinteren Teil der Schublade geholt werden, dann ist es Zeit für Hygge.

Im Herbst und Winter schätzen wir die Gemütlichkeit in den eigenen vier Wänden ganz besonders. Eine angenehme Zimmertemperatur und Raumausstattung sowie Kerzenschein gehören genauso dazu wie eine heiße Tasse Tee oder Kakao. Die Dänen haben für genau dieses Gefühl einen Begriff, der auch aus der Innenraumgestaltung nicht mehr wegzudenken ist. Hygge. Vom hohen Norden her hat sich dieses Lebensgefühl durch Schnee und Eis zu uns durchgekämpft und wenn die Dänen seit Jahrzehnten zu den glücklichsten Menschen der Welt zählen, dann muss es mit dem Hygge doch etwas auf sich haben.

Hygge hat viele Bedeutungen, doch wird meist übersetzt mit "geborgen", "im trauten Heim", "gemütlich" und "zufrieden".

Bringen Sie Hygge zu sich nach Hause

Hygge soll als eine Gegenbewegung zur schnellen und digitalisierten Welt wahrgenommen werden. Eine Art Entschleunigung und Rückzug ins Private. Das Gefühl von Geborgenheit, Familie, Ruhe und Zusammenleben wiederfinden und genießen. Vor allem in den kalten Monaten, wenn man viel Zeit in der eigenen Wohnung oder im Haus verbringt, kann man sich die skandinavische Raumgestaltung als Vorbild nehmen. Gemütlichkeit, warmes Licht und Zufriedenheit wird hier besonders groß geschrieben.

Die Kombination von Holz, Leder und weiteren Naturmaterialien schafft eine urige Atmosphäre in jedem Zimmer. Auch Schaukelstühle, Ohrensessel und Kunstfell-Teppiche gehören im nordischen Raum auf jeden Fall dazu um sich richtig wohlzufühlen. Von den Farben orientiert man sich ebenso stark an der Natur. Eingesetzt wird eine Mischung aus kalten und warmen Farben, wie grün, blau, grau und braun.

Lassen Sie sich vom skandinavischen Glücksgefühl inspirieren und gestalten Sie Ihren Wohnraum so, dass Sie während der kalten Monate auch gerne Zeit darin verbringen - so richtig hyggelig eben!

Aufgerufen am 21.01.2022 um 03:32 auf https://immo.sn.at/immo-ratgeber/renovieren-dekorieren/raumausstattung-fuer-die-kalten-tage-18037777

Kommentare

Schlagzeilen